Zwei verbundene Teileigentumseinheiten langfristig vermietet mit Fahrstuhl und Stellplatzangebot

Zwei verbundene Teileigentumseinheiten langfristig vermietet mit Fahrstuhl und Stellplatzangebot
Zu Verkaufen €370.000 - Praxis
2192 210 m² 1996 Baujahr

Objektbeschreibung

Das Verkaufsobjekt im 1. OG, besteht aus zwei miteinander verbundenen Teileigentumseinheiten, welche seit 1996 als Dentallabor genutzt werden. Ein Inhaberwechsel mit Mietvertragsverlängerung steht derzeit an.
Die Gewerbeeinheit besteht aus 9 Räumen, welche sich in Arbeitsbereiche, Büros, Pausenraum, Labore und Lagerbereiche aufteilen. Neben den Fluren besitzt die Gewerbeeinheit 3 WC und 2 Balkone. Ein Fahrstuhl erleichtert den Gang ins 1. Obergeschoss.
Es besteht eine Tordurchfahrt zu einer Parkplatzanlage, die der Eigentümergemeinschaft gehört. Das Dentallabor hat derzeit 4 Stellplätze angemietet.

Lage

Die Teileigentumseinheiten befinden sich im Stadtteil Feldstadt am Rande zur Schweriner Altstadt in einem 1996 als Neubau erbauten Wohn- und Geschäftshaus mit Fahrstuhl. Fußläufig ist die absolute City um den Marienplatz, mit seinen Einkaufstempeln, dem Schlossparkcenter, der Marienplatzgallerie und den Schweriner Höfen, in 5 Minuten zu erreichen. Hervorzuheben ist die gute Verkehrsanbindung durch Bus und Straßenbahn.

Ausstattung

Linoleumböden, Fliesen in den WC`s, 3 WC-Anlagen, Türen in Buchenholzoptik, 2 Balkone, Fahrstuhl

Sonstiges

Mieteinnahme:
Die Nettokaltmiete beträgt p.a. 20.811,60 EUR.

Weiter Details

  • Zimmer insgesamt: 9
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 6,0
  • Etage: 1
  • Kaufpreis: 370.000 €
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 20.811,60 €
  • Nutzfläche: 210,48 m²
  • Gesamtfläche: 210,48 m²
  • Bürofläche: 210,48 m²
  • Separate WCs: 3
  • Balkone: 2
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: PVC
  • Baujahr: 1996
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: vermietet
Translate »