Ideal für Pferdehaltung- Einfamilienhaus mit denkmalgeschützter Scheune und weitläufigem Grundstück

Ideal für Pferdehaltung- Einfamilienhaus mit denkmalgeschützter Scheune und weitläufigem Grundstück
Zu Verkaufen €249.000 - Einfamilienhaus
2417 181 m² 1920 Baujahr 6069 m²

Objektbeschreibung

Das ca. 1920 erbaute Haus und die denkmalgeschützte sanierte Scheune (Bj. ca.1759) stehen traufseitig zur Straße, gegenüber der Gemeindekirche. Zwischen beiden Gebäuden befindet sich die Zufahrt zum begrünten und mit Bäumen und Sträuchern bewachsenen großzügigen Grundstück. Zudem befindet sich ein massiv erbautes Nebengelass hinter dem Wohnhaus, welches als Werkstatt genutzt wird. Die denkmalgeschütze Scheune wurde ca. 1997 umfangreich saniert, unter anderem wurden die Gefache wieder mit Lehm aufgefüllt. Dank regelmäßiger Pflege befindet sich das Reetdach in einem tadellosen Zustand. Die Scheune und der Brunnen stehen unter Denkmalschutz. Über das ca. 6069 m² große Grundstück hinaus hat man einen unverbaubaren Blick. Die großzügige Aufteilung des Grundstücks ist ideal für Tierhaltung, insbesondere auch für Pferdehaltung geeignet. Möglichkeiten für einen Geländeausritt sind idealerweise gegeben.
Das Haus wurde Mitte der 90er Jahre saniert, jedoch in seiner Ursprünglichkeit belassen. Hiervon zeugen die Raumaufteilung, wie auch Details, z.B. Türen, ein dekorativer alter Kachelofen u. v. m. Die Heizung (Gas- Buderus) wurde 2017 erneuert. Zusätzlich kann mit einem Bullerjan- Ofen geheizt werden.
Das Haus betritt man über die geschützte Hofseite.
EG: Windfang, Essdiele, Aufgang zum DG, Küche mit EBK, Wohnzimmer, 2 weitere Zimmer, Bad mit Wanne und Dusche, ca. 104 m² Wfl.
DG: Galeriezimmer (aufteilbar), WC, ca. 77 m² Wfl.

Die reichhaltig vorhandene antike, bäuerliche Innen- und Hofausstattung in der Scheune sowie auf dem weitläufigen, liebevoll angelegten Grundstück, kann nach Vereinbarung, übernommen werden.
Das Haus ist idealerweise auch als Zweitwohnsitz für den umtriebenen Naturfreund geeignet, der abseits vom Großstadtlärm seine Ruhe in ländlicher Umgebung am Rande der landesweit bekannten Lewitz sucht.

Lage

Südlich des Landschaftsschutzgebietes Lewitz liegt die Gemeinde Blievenstorf. Sie wird vom Amt Neustadt- Glewe verwaltet. In dem ca. 7 km entfernten Neustadt- Glewe befinden sich zahlreiche Einkaufmöglichkeiten (Lidl, Aldi, Edeka, usw.) Ärzte, Apotheken, Schulen und Kitas sowie ein Bahnhof. Die Kreisstädte Parchim und Ludwigslust, mit zusätzlich kulturellen Angeboten und weiteren Einkaufsmöglichkeiten, liegen ca. 15 Kilometer entfernt. Die Autobahn A 24 nach Hamburg oder Berlin, sowie die A14 in Richtung Wismar/ Ostsee/ Insel Poel mit Anschluss an die A 20 in Richtung Rostock/ Stettin oder Lübeck/ Holstein erreicht man in knapp 5 Kilometern. In die Landeshauptstadt Schwerin gelangt man in ca. 40 Fahrminuten.

Ausstattung

Fliesen, Teppichboden, Dielen, Gasheizung Buderus (Bj. 2017), Bullerjan (Warmluftofen), Warmwasserspeicher (120 l), EBK, Wanne, Dusche, WC im DG, Werkstatt, Scheune (Denkmal), Brunnen (Denkmal), überdachter Freisitz, Teilkeller, Starkstromanschluss

Sonstiges

Ein Energieausweis ist in Erstellung.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 6.069 m²
  • Zimmer insgesamt: 4
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Landkreis Ludwigslust- Parchim
  • Kaufpreis: 249.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Separate WCs: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Dielen
  • Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Baujahr: 1920
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort

Merkmale

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss DG