Einfamilienhaus mit Wintergarten sowie Garage und Carport in Lübstorf am Schweriner See

Einfamilienhaus mit Wintergarten sowie Garage und Carport in Lübstorf am Schweriner See
Zu Verkaufen €349.000 - Einfamilienhaus
2295 145 m² 1954 Baujahr 1403 m²

Objektbeschreibung

Das zu verkaufende Einfamilienhaus steht auf einem ca. 1.158 m² großen Grundstück und wurde ca. Anfang der 1950-iger Jahre überwiegend in Massivbauweise errichtet. Neben dem Wohnhaus, befinden sich auf dem Grundstück noch 2 Garagen, eine Werkstatt (ehemaliger Stall) mit Schuppen, ein Gartenpavillon und eine Doppelcarportanlage.
Über die Jahre wurde das Haus immer mal wieder erweitert (Badanbau, Eingangsvorbau, Zimmeranbau/Büro, Wintergarten, Gauben und Garage). Anfang bis Mitte der 90-er Jahre wurde die Heizungsanlage erneuert, das Dach neu eingedeckt, ein Wintergarten angebaut, die Fenster erneuert und die Fassade teilweise gedämmt. Auf einer der zwei Garagen wurde eine Solaranlage errichtet, die der Warmwasseraufbereitung dient und damit die Gastherme entlastet.
Das Erdgeschoss hat eine Deckenhöhe von ca. 2,25 m und das Dachgeschoss hat eine Deckenhöhe von ca. 2,10 m.
Im späten Frühjahr und in den Sommermonaten ergießt sich ein wunderschöner wilder Garten auf dem Grundstück.

Erdgeschoss: Hauszugang/Entré, Küche mit EBK, Diele, Wohnzimmer mit Kamin, Wannenbad, Flur, Bürozimmer, ca. 83 m² Wfl. und ca. 20 m² Wintergarten
Dachgeschoss: Flur, Abstellraum, 3 Schlafzimmer (eins sehr klein), Toilette, ca. 46 m² Wfl.
Dachspitz: Atelier

Außenanlage: 2 Garagen, eine Werkstatt mit Schuppen, Doppelcarportanlage, 2 Gartenpavillons und eine Gartenveranda, pflanzliche Einfriedung, Pflasterung, Rasenfläche, diverse Obstbäume, Blumenbeete und Rabatten, verschiedenste Koniferen u.a.m.

Lage

Die Amtsgemeinde Lübstorf am Schweriner See, mit seinen 1.400 Einwohnern, liegt im Landkreis Nordwestmecklenburg und besteht neben Lübstorf aus den Ortsteilen Neu Lübstorf, Rugensee und Wiligrad. Lübstorf ist nur etwa 10 km von der Innenstadt der Landeshauptstadt Schwerin entfernt und besitzt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Ludwigslust-Schwerin-Wismar.
Bekannt ist der Ort durch sein 1896 bis 1898 im Auftrag des Herzogs Johann Albrecht zu Mecklenburg errichtetes Schloss Wiligrad. Diesem Bau ist es zu verdanken, dass Lübstorf eine Bahnstation bekam, mit einem historischen Empfangsgebäude, in dem der Herzog seine Gäste empfing und von dort mit der Kutsche zum Schloss Wiligrad fuhr.
Lübstorf hat eine Schule mit moderner Turnhalle, eine Kita, eine Apotheke, eine Arzt- sowie Zahnarztpraxis, ein Hotel mit Gaststätte und einen Nettomarkt. Seit 1994 gibt es in dem Ort eine Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen.

Ausstattung

Heizungstherme Marke Vaillant (Bj. 2015), Solaranlage, Laminat, Linoleum, Kork, Fliesen, Rollläden, isolierverglaste Fenster, Doppelcarport, 2 Garagen, Werkstatt, Glasfaseranschluss

Sonstiges

Ein Energieausweis ist in Erstellung.
Die eigene und die Abwasserleitung des Nachbarn führt über das zu verkaufende Grundstück. In diese Abwasserleitung wird derzeit über das Grundstück des Nachbarn auch das Regenwasser eingeleitet. Hierfür existiert eine Dienstbarkeit (Leitungsrecht) zugunsten und zu Lasten des Nachbarn.
Ein Glasfaseranschluss liegt am Grundstück an und ist für die Installation vorbereitet.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 1.403 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Anzahl Stellplätze: 6
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 349.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • Anzahl Carport-Stellplätze: 2
  • Anzahl Außenstellplätze: 4
  • Anzahl Garagenstellplätze: 2
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat, Linoleum
  • Stellplatzart: Garage, Carport, Freiplatz
  • Baujahr: 1954
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung

Grundrisse

Erdgeschossgrundriss

Dachgeschossgrundriss

Translate »